MITGLIED
im Bundesverband
Deutsche Tafel e.V.
SO FINDEN SIE UNS
Christian-Speck-Str. 12
99444 Blankenhain
KONTAKT
Telefon 036459.41416
info@blankenhainer-tafel.de

Das machen wir …

Vorsitzende Ingrid Moisa wird mit der Thüringer Rose geehrt

Unsere Vorsitzende Ingrid Moisa wurde am 19.11.2014 von Sozialministerin Heike Taubert mit der Thüringer Rose ausgezeichnet.

Ingrid Moisa ist Frau der ersten Stunde bei der Blankenhainer Tafel. Sie ist lange Jahre unsere ehrenamtliche Schatzmeisterin gewesen und ist seit 2013 die Vereinsvorsitzende.

Neben der Blankenhainer Tafel führt Ingrid Moisa das Logistikzentrum aller Thüringer Tafeln, welches bei der Blankenhainer Tafel beheimatet ist. Über das Logistikzentrum können Großspenden entgegengenommen und in in kleineren Mengen auf die Thüringer Tafeln verteilt werden.

All dies im Ehrenamt - Und das seit 1997.

Lebensmittel retten

Die Blankenhainer Tafel sammelt bei verschiedenen Lebensmittelmärkten, Bäckern und Erzeugern Lebensmittel ein. Beanstandungsfreies Obst/Gemüse, Molkereiprodukte, Brot und Brötchen und Wurstwaren holt die Blankenhainer Tafel ab, die sonst vernichtet würden.

Bedürftige versorgen

Die Blankenhainer Tafel versorgt an ihren sieben Ausgabestellen im südlichen Weimarer Land über 800 Personen wöchentlich mit beanstandungsfreien Lebensmitteln. Als bedürftig gilt, wer nicht vermögend ist und monatlich ein Einkommen unterhalb der Pfändungsfreigrenze erhält. Insbesondere Bezieher von Arbeitslosengeld II (Hartz 4), Grundsicherung, Sozialgeld sind bedürftig.
Das Zubrot der Blankenhainer Tafel soll finanzielle Freiräume schaffen, sodass die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben gefördert oder gar erst ermöglicht wird.

gesundes Frühstück

Die Blankenhainer Tafel beliefert regelmäßig acht Schulen und Horte mit frischem Obst und Gemüse und Molkereiprodukten. Zirka 1.200 Schüler werden erreicht. Zusätzlich unterstützt die Blankenhainer Tafel Schulveranstaltungen wie Klassenfahrten oder Feste mit Lebensmitteln.
Nicht jedes Kind hat ein gesundes Frühstück oder eine ausreichende Mahlzeit an jedem Tag. Und um gerade bei diesen Kindern eine Ausgrenzung zu vermeiden, stellt die Blankenhainer Tafel allen Kindern die Lebensmittel bereitgestellt.

im Alter helfen - häuslicher Bringedienst

Nicht jeder Tafelkunde kann aus eigener Kraft eine Ausgabestelle erreichen. Beispielsweise ist gehen und laufen im Alter mühsam oder krankheitsbedingt gar nicht mehr möglich. Der zunehmenden Altersarmut und den damit einhergehenden Problemen begegnet die Blankenhainer Tafel mit dem häuslichen Bringedienst. Die Tafel liefert die Waren bis in die Wohnung und erleichtert gerade älteren Menschen mit Gehbehinderungen den Alltag deutlich.

für ganz Thüringen

Neben der regionalen Aufgaben ist die Blankenhainer Tafel zusätzlich Logistikzentrum für alle Thüringer Tafeln. Größere Warenspenden werden nach Blankenhain geliefert und von dort auf alle Tafeln Thüringens verteilt. Über 14.000 Tafelkunden in ganz Thüringen porfitieren von dieser zusätzlichen erbrachten, ehrenamtlichen Leistung.

JETZT - nicht irgendwann …

Jeder gibt was er kann - damit die Tafelarbeit für die Menschen in unserer Region weitergehen kann!

mit freundlicher Unterstützung von http://fenoki.de